Alexandra Quitanda Tomás, Jahrgang 76,gelernte Kinderkrankenschwester .

 

Mutter von 2 (Erden-) Kindern und einem Falkenmädchen, so nenne ich mein drittes Kind.

 

 

 

Die Krankheit und der frühe Tod meiner Tochter 2011 ließen mich aus einem tiefen Schlaf erwachen und erkennen, wie zerbrechlich unsere Existenz ist, wie wertvoll diese als Geschenk zu sehen und anzunehmen. Wir wissen nie, wie lange etwas dauern wird.

 

Der Tod meiner Tochter war der Beginn meines spirituellen Weges, der Beginn einer Reise zu mir selbst.

 

Ich erlernte Massagen, und begab mich in schamanische Ausbildung und immer mehr kristallisierte sich heraus, wie sich meine Zukunft gestalten darf.

 

Sowohl das praktisch Erlernte, als auch die Lehren, die mir das Leben selber erteilt, ließ den Seelenfreiraum mit all seine Inhalten entstehen.

 

 

 

1995 - 1998   Ausbildung zur Kinderkrankenschwester

 

2005              Stillberaterin mit Zertifikat, AFS

 

2006              Tragebaraterin mit Zertifikat, ClauWi Trageschule Dresden

 

2010              Grundkurs Kinaestetics Infant Handling mit Zertifikat

 

2012              asiatische Bambusmassage mit Zertifikat

 

2012              Hot Stone Massage mit Zertifikat      

 

seit 2012       Rahmentrommelbau

 

2012             schamanische Ausbildungsseminare bei Sue Burrggräfe    

 

2014              Grundkurs Gewaltfreie Kommunikation, Markus Asano

 

2014 - 2017   Ausbildung Schamanisch inspirierte Heilkunde, H. Fuhrberg

 

seit 2014        Trommelbau nach S. Weye

 

2015              EMDR Traumatherapie aus schamanischer Sicht, H. Fuhrberg

 

Mitglied im Verein Schamanisches Netzwerk Europa e.V.