Ahnenheilung- Pastlife- und Regressiontherapie

Pastlife -und Regressionstherapie - Ahnenheilung

 

Manchmal läuft unser Leben nicht so, wie wir es uns vorstellen und es gern wollen.

 

Blockaden, körperliche Symptome, oft auch chronisch, Gefühle von Machtlosigkeit, Angst, tiefster Traurigkeit, Unsicherheit, Spannung, innere Unruhe etc. sind unterschiedliche und vielfältige Ursachen.

 

Diese Ursachen können auf mentaler, körperlicher und emotionaler Ebene durch ein schmerzhaftes, verwirrendes Erlebnis entstanden sein.

Diese Erfahrungen kannst du selbst in jüngeren Jahren gemacht haben oder sie stammen aus dem Leben deiner Vorfahren oder deinen eigenen Vorleben.

 

In der Regel sind diese Erlebnisse unverarbeitet und damit "unrund". Eine unfertige Aufgabe. Diese unfertige Aufgabe zeigt sich, um deine Aufmerksamkeit darauf zu lenken , damit sie gelöst werden kann.

 

Möglicherweise bist du dir selbst schon eine Weile auf der Spur, vielleicht beginnst du gerade erst.

 

Oft taucht die Frage auf: "Was habe ich bisher übersehen?"

 

Ich führe dich, gemeinsam mit deinen Ahnen an den Entstehungspunkt dieser Ursprungsgeschichte.

 

Ereignisse, die bisher im Schatten verschwanden, ungesehen waren, auch bisher ungreifbar waren dürfen nun ins Licht geholt werden.

Sowohl die Ahnen, als auch die Geschichte bekommen endlich ihren Raum.

 

Dein Ahne berichtet, ihm wird zugehört, Gefühle dürfen da sein und nochmals durchlebt werden.

Durch die Integration der Geschichte kann sie nun "rund " gemacht werden, in die Verarbeitung gehen und abgeschlossen werden. 

 

So beginnen sich Knoten und deren Auswirkungen, zu lösen.

Mit dieser Lösung gehen die Erlebnisse in die Verarbeitung, die Auswirkungen, die sich in deinem Leben zeigen, können sich  zurück ziehen und Platz machen für deine ursprüngliche Aufgabe, deinen ureigenstes Dasein.

Dein System kann sich neu ausrichten und neu an den Lebensstrom anknüpfen.

 

Diese Neuausrichtung, das Füllen des neugewonnenen Raumes ist ein Prozess, der Zeit benötigt.

Sowohl Zeitraum, als auch Intensitäten sind ganz individuell.

Sicher ist, dass Veränderungen eintreten werden.

 

Die Sitzungen selbst können intensiv sein, jedoch nie mehr, als  du verkraften kannst.

 

Diese Art der Behandlung hat ihre Wurzeln bei den Schamanen und traditionellen Medizinmännern/-frauen verschiedener Kulturen ( z.B. den Indianern Nordamerikas)

 

Es gibt zwei wichtige Prämissen

 

1. Der Mensch ist mehr als sein Körper mit seinen vielfältigen Prozessen. Die Seele, als nicht materieller Teil, macht in jeder Phase des Lebens Erfahrungen und besitzt ein gewisses Grad an Bewusstsein.

 

2. Die menschliche Seele erlebt mehrere Zyklen - Inkarnationen.

 

Es ist nicht wichtig an Reinkarnation zu glauben. Es ist jedoch wichtig alles, was an die Oberfläche kommt, ernst zu nehmen.

 

Der moderne Wissenschaftszweig Epigenetik weiß heute ebenso, dass Traumata und verwirrende Erinnerungen auf zellulärer Ebene über Generationen weiter gegeben werden,  wie z.B. Haar- und Augenfarbe.

 


Pro Sitzung 1,5-2 Stunden

Derzeit Einführungspreis 80 €

Für auftauchende Fragen während des Prozesses nach der Sitzung stehe ich dir per Telefontermin zur Verfügung.

 

Termin nach Vereinbarung, Kontakt hier